Gastbeitrag: Text und Formeln in Excel-Zellen mischen

Wir suchen Mitarbeiter! Du suchst einen spannenden Job mit viel Abwechslung? Du bist flexibel Einsetzbar? Dann bist du bei uns richtig. Schicke deine Bewerbung an: info@anka-haushaltsservice.de

Werte Besucher, wir bauen um! In den kommenden Tagen und Wochen wird an der Homepage vieles umgestellt und erneuert . Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben kontaktieren sie uns.

styleLogo-316632c63db889a5a604a2208f7896a384d4a8ad.png

In Rechnungen oder Bestellformularen lassen sich so Berechnungen direkt in Textbereiche integrieren, etwa zur Berechnung der Umsatzsteuer oder des Skontobetrags.


Sie müssen im Textfeld lediglich die gewünschte Formel mit dem Kaufmanns-Und (&-Zeichen) umschließen. Um etwa in einer Rechnung den Umsatzsteuerbetrag direkt in das Textfeld einzufügen, lautet die richtige Textformel folgendermaßen:


1.PNG3.PNG


="In der Rechnungssumme "&(D2)&" EUR sind 19% Umsatzsteuer ("&(D2/119*19)&" EUR) enthalten."


Ein Problem bleibt noch: In dieser Form erscheint als Umsatzsteuerbetrag eine Zahl mit 13 Nachkommastellen. Das lässt sich leicht beheben. Fügen Sie die Funktion TEXT hinzu, um das Ergebnis auf zwei Nachkommastellen zu runden. Die Textformel lautet dann


4.PNG


="In der Rechnungssumme "&TEXT(D2;"0,00")&" EUR sind 19% Umsatzsteuer ("&TEXT(D2/119*19;"0,00")&" EUR) enthalten."


Ihr TiWaCom - Computerservice